Medien: Neymar vor Vertragsverlängerung bei PSG

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Superstar Neymar soll beim französischen Meister Paris Saint-Germain kurz vor einer Verlängerung seines Vertrages um vier Jahre stehen.

Das berichten am Dienstag übereinstimmend mehrere Medien aus Brasilien, Frankreich und den USA. Neymar war 2017 für die Rekord-Ablösesumme von 222 Millionen Euro vom FC Barcelona zu PSG gewechselt, der Vertrag endet im Juni 2022.

Es seien nur noch kleine Details zu klären, bevor die Verlängerung in einigen Tagen offiziell werden könnte, berichtet etwa der US-Sender CBS. Am Sonntag hatte Neymar gesagt, er will bei PSG bleiben.

Der ab Freitag 29-Jährige soll sich einen Verbleib des französischen Weltmeisters Kylian Mbappe wünschen. Zudem halten sich Gerüchte, er hoffe auf eine Wiedervereinigung mit seinem einstigen Barcelona-Teamkollegen Lionel Messi.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ligue 1: Villas-Boas bei Marseille suspendiert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..