Monaco gewinnt das Spitzenspiel gegen Nizza

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Im absoluten Spitzenspiel der Ligue 1 setzt sich AS Monaco gegen OGC Nizza klar mit 3:0 durch.

Nach einer torlosen ersten Halbeit bringt Valere Germain die Gastgeber per Kopf in Führung (47.). Dann folgt der große Auftritt von Radamel Falcao. Erst staubt der Kolumbianer aus kurzer Distanz ab (60.), dann verwertet er ein Zuspiel aus elf Metern sehenswert ins lange Eck.

Monaco hat damit in allen Bewerben in dieser Saison zusammen 100 Tore erzielt. In der Tabelle liegt der Klub aus dem Fürstentum nun drei Punkte vor Nizza.

VIDEO: Die Highlights des Spitzenspiels!

Textquelle: © LAOLA1.at

Nach 1:1: Bayern-Lob für Guido Burgstaller und Co.

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare