Andre Villas-Boas neuer Marseille-Coach

Andre Villas-Boas neuer Marseille-Coach Foto: © getty
 

Andre Villas-Boas kehrt nach zweijähriger Auszeit auf die Trainerbank zurück.

Olympique Marseille ernennt den Portugiesen am Dienstag zum neuen Cheftrainer und stattet ihn mit einem Zweijahresvertrag aus. Sein Vorgänger Rudi Garcia verpasste mit Marseille (5.) die Qualifikation für das internationale Geschäft.

"Wir sind erleichtert, dass wir einen Trainer mit solchen Erfolgen auf dem höchsten Niveau für uns gewinnen konnten", sagt Frank McCourt, der Besitzer des Vereins.

Villas-Boas war zuletzt bei Shanghai SIPG (2016-2017) tätig. Zuvor trainierte er unter anderem Zenit St. Petersburg, Tottenham Hotspur und den FC Chelsea. Die größten Erfolge feierte er aber mit dem FC Porto - 2011 holte er das Triple (Europa League, Meisterschaft, Pokal).

In den vergangenen zwei Jahren widmete sich der 41-Jährige Dingen abseits des Fußballs. 2018 erfüllte er sich mit einer Teilnahme an der Rallye Dakar einen lang gehegten Traum.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..