Monaco schießt Marseille mit 4:0 ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

AS Monaco feiert in der 14. Runde der französischen Ligue 1 einen souveränen 4:0-Heimsieg über Olympique Marseille und setzt sich damit zumindest bis Sonntag an die Tabellenspitze.

Die Treffer erzielen Boschilia (23.), Valere Germain (29., 39.) und Guido Carillo (90.).

Der bisherige Leader Nizza spielt erst am Sonntag um 17 Uhr zuhause gegen SC Bastia. Auch Paris St. Germain kann mit einem Sieg bei Olympia Lyon (20:45 Uhr) punktemäßig mit den Monegassen gleichziehen.

Bordeaux fährt einen 3:2-Heimsieg über Dijon ein. Caen und Guingamp trennen sich mit einem 1:1-Remis. 3:3 endet die Partie zwischen Metz und Lorient.

Montpellier-Nancy und Nantes-Lille gehen jeweils torlos zu Ende.

Schon am Freitag gewann Rennes 1:0 gegen Toulouse. Hier seht ihr die Highlights dieser Partie:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare