Steven Gerrards beeindruckende Trainer-Bilanz

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nicht jeder erfolgreiche Ex-Fußballer ist automatisch auch eine Bereicherung auf der Trainerbank - dafür gibt es hinreichend Beispiele.

Fußball-Romantiker machten Freudensprünge als bekannt wurde, dass Liverpool-Legende Steven Gerrard die Nachwuchsmannschaft seiner alten Liebe übernimmt. Ein halbes Jahr nach Amtsantritt liefert der 37-Jährige bereits allerhand Belege für seine Qualitäten als Übungsleiter.

In 21 Spielen steckte der ehemalige Kapitän der "Reds" lediglich eine Niederlage ein. Aktuell führt er mit seinem Team ungeschlagen die U18-Premier-League an und zog als souveräner Gruppensieger ins Achtelfinale der UEFA-Youth-League ein.

Trotz seiner hervorragenden Ergebnisse gibt sich der 114-fache englische Internationale noch lange nicht zufrieden: "Wir stehen aktuell, wo wir stehen wollen. Aber es ist noch viel Arbeit nötig, wenn die Saison ein voller Erfolg werden soll, auf halbem Wege bekommst du nichts."

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Marcel Sabitzer: "Meine ÖFB-Karriere? Durchwachsen!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare