West Ham schiebt sich auf einen CL-Platz

West Ham schiebt sich auf einen CL-Platz Foto: © getty
 

West Ham United rutscht unter die Top vier der Premier League! Die "Hammers" gewinnen bei den Wolverhampton Wanderers 3:2 und gehen damit am FC Chelsea vorbei.

Der Sieg erscheint vor Ende der ersten Halbzeit schon komfortabel: Lingard (6.), Fornals (14.) und Bowen (38.) - zwei Minuten nach seiner Einwechslung - sorgen für einen 3:0-Zwischenstand. Dendoncker (44.) bringt die Gastgeber aber wieder heran.

Weil Silva (68.) der Anschluss gelingt, wird die Schlussphase spannend, aber der Sieg der Gäste bleibt bestehen.

Als Vierter haben die Londoner 52 Punkte am Konto, das bedeutet einen Zähler Vorsprung auf Chelsea. Auf Leicester City fehlen vier Punkte.

Wolverhampton steckt im hinteren Mittelfeld fest, hat 35 Punkte vorzuweisen - das bedeutet Rang 14.

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..