Bittere Auswärtspleite für Arnies West Ham

Bittere Auswärtspleite für Arnies West Ham Foto: © getty
 

Gegen Tabellen-Nachzügler Cardiff City kassiert West Ham United eine bittere 0:2-Auswärtsniederlage am 30. Spieltag der Premier League.

Bereits in der vierten Minute bringt Junior Hoilett die Gastgeber in Führung. Nach dem Seitenwechsel finden die "Hammers" keine passende Antwort und kassieren durch Victor Camarasa (52.) das zweite Gegentor.

ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic wird zur Pause eingewechselt und lässt mit einem sehenswerten Distanzschuss eine gute Chance aus. Sein Versuch wird von Neil Etheridge stark pariert (74.)

West Ham rutscht in der Tabelle auf Platz zehn ab, Cardiff verbessert sich auf Platz 17.

Leicester gewinnt gegen Fulham

Leicester City gewinnt zuhause gegen den Vorletzten FC Fulham mit 3:1. Die Führung der "Foxes" durch Youri Tielemans kann Floyd Ayite nach der Pause ausgleichen. In der Schlussphase trifft Jamie Vardy doppelt zum Sieg.

Christian Fuchs (Bank) kommt nicht zum Einsatz.

Weiters gewinnt Newcastle nach 0:2-Rückstand gegen Everton mit 3:2 und Bournemouth feiert in Huddersfield einen 2:0-Auswärtssieg. Davor gewinnt Brighton bei Crystal Palace mit 2:1.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..