Reds wahren mit Heimsieg Chance auf CL-Platz

Reds wahren mit Heimsieg Chance auf CL-Platz Foto: © getty
 

Der FC Liverpool feiert am 35. Spieltag der englischen Premier League einen 2:0-Heimsieg gegen Ralph Hasenhüttls Southampton.

Die Reds sind von Anfang an spielbestimmend und kommen durch Salah, Mane und Jota zu guten Chancen. Nach einer guten halben Stunde raschelt es dann auch im Gehäuse von Saints-Keeper Forster. Ein gefühlvoller Chip in die Mitte von Salah findet den Kopf von Sadio Mane (31.), der am höchsten steigt und zur Führung einköpft.

In Minute 71 verhindert Liverpool-Goalie Alisson mit einer sehenswerten Parade gegen Ibrahima Diallo den Ausgleich, kurz vor Schluss wird der vermeintliche Doppelpack des Ex-Salzburgers Sadio Mane aufgrund einer Abseitsstellung aberkannt. In der Nachspielzeit sorgt Thiago Alcantara (90+1.) mit seinem ersten Treffer in der Premier League für die endgültige Entscheidung und den 2:0-Endstand.

In der Tabelle überholt Liverpool (57 Pkt.) Tottenham und ist nun Fünfter, nur noch sechs Punkte hinter dem letzten CL-Platz, mit noch einem Spiel mehr zu spielen. Southampton (37 Pkt.) bleibt Sechzehnter.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..