Manchester City feiert Kantersieg bei Brighton

Manchester City feiert Kantersieg bei Brighton Foto: © getty
 

Manchester City holt am Samstagabend in der neunten Runde der englischen Premier League einen souveränen 4:1-Erfolg bei Brighton Hove & Albion.

Ilkay Gündogan bringt die Gäste schon in der 13. Minute nach einer Vorlage von Bernardo Silva in Führung. Nach einem Doppelschlag durch Phil Foden (28.) und Gabriel Jesus (31.) ist die Partie vorzeitig entschieden.

Nach Seitenwechsel schaltet die Guardiola-Truppe einen Gang zurück. Brighton kommt durch einen verwerteten Elfmeter von Alexis Mac Allister auf 1:3 heran (81.). In der Nachspielzeit setzt mit Riyad Mahrez aber erneut ein Citizen den Schlusspunkt.

Manchester City rückt damit zumindest vorläufig auf Platz zwei vor und liegt wieder zwei Zähler hinter Chelsea, das zuvor einen 7:0-Triumph über Schlusslicht Norwich feierte. Brighton ist mit sieben Punkten Rückstand auf die Blues Vierter.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..