Liverpool startet mit Kantersieg in die Saison

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ohne große Mühe aber mit viel Spektakel startet der FC Liverpool in die neue Premier-League-Saison. Aufsteiger Norwich City wird zuhause 4:1 weggefegt.

Den Gästen wird ein zu mutiges Offensivspiel zum Verhängnis, die "Reds" duschen die "Canaries" dank eine Eigentors von Grant Hanley (7.) und Treffern von Mo Salah (19.), Virgil van Dijk (28.) und Divock Origi (42.) eiskalt ab.

In Hälfte zwei lehnt sich der Champions-League-Sieger merklich zurück, Teemu Pukki kann zum Ehrentreffer für Norwich einnetzen (64.).

Zu einer Schrecksekunde für Liverpool kommt es aber auch. Goalie Alisson Becker verletzt sich bei einem überhasteten Abstoß unglücklich und humpelt noch in Hälfte eins vom Feld. Für ihn springt Ersatzkeeper Adrian ein, der erst seit vier Tagen bei den "Reds" engagiert ist.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare