Antonio rettet West Ham gegen Burnley

Antonio rettet West Ham gegen Burnley Foto: © getty
 

West Ham United bleibt auf Europacup-Kurs! Die "Hammers" feiern am 34. Spieltag der Premier League einen 2:1-Erfolg beim FC Burnley.

Dabei gehen die Hausherren durch einen Elfmeter in der 19. Minute in Führung. Nach einem Foul von Soucek an Wood tritt der Gefoulte selbst an und versenkt die Kugel flach und scharf ins linke untere Eck. West-Ham-Goalie Fabianski ist zwar noch am Ball, kann ihn aber nicht entscheidend parieren.

Die Antwort der Gäste folgt prompt: Nur zwei Minuten später köpft Antonio nach einer Flanke bedrängt von zwei Gegenspielern gegen die Laufrichtung von Burnley-Keeper Pope zum Ausgleich ein (21.).

Weitere acht Minuten später jubelt Antonio erneut, er drückt den Ball nach einer scharfen Flanke von Benrahma mit der Fußspitze über die Linie - Doppelpack (29.).

West Ham liegt mit 58 Punkten auf Rang fünf, zwei Zähler hinter Chelsea sowie zwei Punkte vor Tottenham. Burnley rangiert mit 36 Zählern auf Rang 16.

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..