Sterling zerlegt Watford im Alleingang

Sterling zerlegt Watford im Alleingang Foto: © getty
 

Manchester City verteidigt am 30. Spieltag der Premiere League mit einem 3:1-Sieg gegen Watford die Tabellenführung.

Gefeierter Held auf Seiten der "Citizens" ist Raheem Sterling, der innerhalb von nur 13 Minuten einen lupenreinen Hattrick markiert.

Sekunden nach Wiederbeginn eröffnet der englische Nationalspieler aus abseitsverdächtiger Position den Torreigen. Kurz danach muss er bei einem Querpass von Mahrez nur mehr den Fuß hinhalten, ehe er seiner Leistung in Minute 59 mit einer schönen Einzelaktion die Krone aufsetzt.

Gerard Deulofeu (66.) gelingt für Watford nur mehr der Ehrentreffer.

ManCity stockt sein Punktekonto auf 74 auf und bleibt fix vor dem FC Liverpool (70), der am Sonntag den FC Burnley empfängt. Quote Watford liegt mit 43 Punkten weiter auf Rang acht.


Textquelle: © LAOLA1/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..