Überraschung! Zweite Niederlage für ManCity

Überraschung! Zweite Niederlage für ManCity Foto: © getty
 

Crystal Palace sorgt in der 18. Premier-League-Runde für eine faustdicke Überraschung!

Die "Eagles" feiern einen 3:2-Auswärtssieg gegen Manchester City und fügen den Citizens damit die erst zweite Saisonniederlage zu.

Zwar bringt Gündogan die Hausherren in der 27. Minute wie geplant auf Spur, doch dann folgt eine furiose Palace-Phase. Zuerst sorgt Schlupp in der 33. Minute für den 1:1-Ausgleich, dann erzielt Andrew Townsend per sensationellem Volley aus mehr als 20 Metern die 2:1-Führung. Milojevic kann per Elfmeter nach der Pause sogar auf 3:1 stellen, der Anschlusstreffer durch Kevin De Bruyne (85.) kommt zu spät.

Crystal Palace beschert sich damit zwei Tage vor Weihnachten das größte Weihnachtsgeschenk und kann mit diesem Sieg bis auf Rang 14 vorrücken. Einen speziellen Dank wird wohl der FC Liverpool ausrichten, denn durch die Niederlage Citys wächst der Vorsprung der "Reds" auf vier Punkte an. Parallel dazu trennen sich Newcastle United und der FC Fulham mit einem torlosen Unentschieden.

Ohne den weiterhin verletzten Marko Arnautovic muss West Ham United nach zuletzt vier Siegen am Stück wieder eine Niederlage hinnehmen. Die "Hammers" verlieren am Samstag zuhause mit 0:2 gegen den FC Watford.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..