West Ham will Arnautovic-Rekord brechen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nachdem West Ham vor kurzem erst mit der Verpflichtung von Marko Arnautovic, dessen Ablöse letztlich auf bis zu 26,5 Millionen Euro ansteigen kann, einen klubeigenen Transfer-Rekord aufgestellt hat, ist der Premier-League-Verein drauf und dran, diesen schon wieder zu brechen.

Wie der "Telegraph" berichtet, ist William Carvalho das neue Objekt der Begierde. Klub-Verantwortliche der "Hammers" seien bereits in Lissabon, um mit Sporting über einen Wechsel des Portugiesen zu verhandeln.

Während der Dritte der abgelaufenen Saison 40 Millionen Euro für den 25-jährigen Europameister, der schon 37 Länderspiele bestritten hat, verlangt, liegt das Angebot der Londoner bei 30 Millionen Euro.

Außerdem will West Ham mit dem 26-jährigen Spanier Jota eine zusätzliche Alternative am rechten Flügel vom FC Brentford verpflichten.


Textquelle: © LAOLA1.at

Gerard Deulofeu: Neymars Lückenfüller bei Barcelona

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare