Leicester-Coach Ranieri scherzt über Fuchs

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach seinem allerersten Tor für Leicester City muss sich Christian Fuchs von seinem Coach Claudio Ranieri einiges anhören.

"Ich bin sauer auf ihn, weil er diese Qualitäten besitzt, es aber erst sein einziges Tor war", scherzt der schrullige Italiener. "Will er jetzt noch einen Dreijahres-Vertrag, um ein weiteres Tor zu erzielen?"

Ranieri spielt damit auf die Vertrags-Verlängerung des 30-Jährigen an, die erst ein paar Tage vor Leicesters 3:1 und dem Fuchs-Treffer gegen Crystal Palace fixiert wurde.

Hier siehst du die Highlights des Spiels - das Hammer-Tor von Fuchs kommt ab Minute 2:15

Der Treffer entzückte sogar Leicester-Legende Gary Lineker, der auf Twitter schrieb: "Was für ein Tor!"

Die "Foxes" rehabilitierten sich mit dem Sieg für die 0:3-Niederlage gegen Chelsea in der letzten Runde. Mit elf Punkten liegt der Titelverteidiger momentan auf Rang zwölf der Tabelle.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare