Fix! Premier-League-Neustart am 17. Juni

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die englische Premier League nimmt vom Donnerstag am 17. Juni ausschließlich mit Geisterspielen wieder ihren Spielbetrieb auf. Dies bestätigt die Liga nach einem Bericht der BBC.

Demnach werden an diesem Tag die Nachtragspartien Manchester City gegen Arsenal und Aston Villa gegen Sheffield United durchgeführt. Ab dem 19. Juni sind fast täglich Matches zu erwarten.

Außerdem kommt es zu einem Novum: Die BBC überträgt erstmals überhaupt Premier-League-Spiele live, sie hat die Rechte für vier Partien.

Die Premier League ist seit 13. März wegen der Coronavirus-Pandemie unterbrochen.

Textquelle: © LAOLA1.at

TSV Hartberg bindet seinen Co-Trainer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare