Manchester United siegt in Überzahl bei West Ham

Aufmacherbild Foto: © getty
 

In der 20. Runde der englischen Premier League feiert Manchester United den sechsten Sieg in Serie und gewinnt bei West Ham United 2:0.

Feghouli fliegt nach einem harten Einstieg gegen Phil Jones früh mit Rot vom Platz (15.), doch den Gästen gelingen erst nach einer Stunde die siegbringenden Treffer.

Joker Rashford bedient den ebenfalls eingewechselten Mata, der zur Führung trifft (63.). Ibrahimovic sorgt für das 2:0 - allerdings in Abseitsposition (78.).

United ist Sechster, West Ham auf Rang 13.


Das Traumtor von Olivier Giroud:


Textquelle: © LAOLA1.at

Österreichs potenzielle Sport-Stars im Jahr 2025

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare