Chelsea gewinnt turbulentes Spiel bei ManCity

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Chelsea gewinnt das Spitzenspiel des 14. Premier-League-Spieltags bei Manchester City mit 3:1.

Cahill (45.) sorgt kurz vor der Pause mit einem Eigentor für die Führung der Citizens. Nach dem Seitenwechsel drehen Costa (60.) und Willian (70.) die Partie, Hazard (90.) macht den Sack endgültig zu.

In der Nachspielzeit sehen Aguero (90+6.) und Fernandinho (90+7.) Rot.

Damit baut Spitzenreiter Chelsea den Vorsprung in der Tabelle auf ManCity auf vier Punkte aus.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at

"Football Leaks" - Fußball droht Riesen-Skandal

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare