Arsenal patzt gegen Southampton

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Arsenal muss nach der Niederlage gegen Manchester United auch am 16. Spieltag der Premier League Punkte liegen lassen. Die "Gunners" kommen auswärts bei Southampton nicht über ein 1:1 hinaus.

Southampton erwischt einen Start nach Maß: Charlie Austin erzielt nach Assist von Dusan Tadic bereits in der dritten Minute das 1:0. Der Ausgleich für Arsenal fällt spät, Olivier Giroud trifft in der 88. Minute nach Vorarbeit von Alexis Sanchez per Kopf.

In der Tabelle liegt Arsenal punktegleich (29) mit Liverpool auf Rang fünf, die "Reds" sind am Sonntag (15:15 Uhr) allerdings noch gegen Everton im Einsatz. Southampton ist Zehnter (18).

Textquelle: © LAOLA1.at

Alaba-Fundstück auf Damen-Toilette in Allianz Arena?

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare