Arnautovic bei Trainer-Debüt wohl schwer verletzt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Schlechte Nachrichten für West Ham United.

Die "Hammers" verlieren am 12. Premier-League-Spieltag beim FC Watford 0:2 und wahrscheinlich auch Marko Arnautovic für längere Zeit. Der 28-jährige ÖFB-Legionär verletzt sich in der Schlussphase wohl schwerer am Arm bzw. Handgelenk. Er muss unter sichtbar starken Schmerzen behandelt und schließlich ausgewechselt werden (74.).

Der Wiener steht beim Debüt von Neo-Trainer David Moyes in der Startelf und lässt beim Stand von 0:1 eine gute Chance liegen.

Die Tore für die "Hornets" - bei denen Sebastian Prödl nach Wadenverletzung erstmals wieder im Kader steht, aber auf der Ersatzbank sitzt - erzielen Hughes (11.) und Richarlison (64.).

Textquelle: © LAOLA1.at

Thomas Letsch sieht sich Sturm-Spiel in Salzburg an

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare