Nullnummer zwischen West Ham und Arsenal

Aufmacherbild Foto: © getty
 

West Ham und Arsenal trennen sich in der 17. Runde der Premier League mit 0:0. Marko Antautovic steht für die Hammers 90 Minuten auf dem Platz.

Arsenal hat eindeutig mehr Spielanteile, die Gunners bringen es auf 70 Prozent Ballbesitz, finden aber keinen Weg den Ball im Tor unterzubringen.

Joe Hart steht bei den Gastgebern erneut nicht im Tor. Der von Manchester City ausgeliehene Engländer, musste schon beim Sieg gegen Chelsea seinem Teamkollegen Adrian den Vortritt lassen.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Manchester United bleibt erster City-Verfolger

Manchester United setzt sich daheim gegen den AFC Bournemouth mit 1:0. Romelu Lukaku beschert den Gastgebern bereits in Minute 25 den Sieg.

Tottenham Hotspur springt nach einem 2:0-Sieg gegen Brighton and Hove Albion auf Platz vier. Serge Aurier bringt die Gastgeber noch in der ersten Halbzeit in Führung (40.), Son macht kurz vor Schluss den Deckel drauf (87.). Markus Suttner steht bei den "Seagulls" nicht im Kader.

Liverpool und West Bromwich Albion trennen sich 0:0.

TABELLE

Textquelle: © LAOLA1.at

Manchester City bricht Premier-League-Rekord

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare