Schönes Arnautovic-Tor reicht nicht aus

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Am 19. Spieltag der Premier League muss sich West Ham United zu Hause gegen Newcastle mit 2:3 geschlagen geben.

Marko Arnautovic erzielt nach schönem Antritt früh die Führung (6.), sein drittes Saisontor im vierten Spiel, doch Saivet (10.) und Diame (53.) drehen die Partie.

Ayew vergibt bei 1:2 einen Elfmeter (56.), Atsu erhöht auf 3:1 (61.) - Ayew gelingt noch der Anschlusstreffer (69.). Arnautovic spielt auf Seiten der Gastgeber durch.

In der Tabelle liegt West Ham einen Punkt vor einem Abstiegsplatz auf Rang 17.

Im Duell Markus Suttner (Brighton) gegen Sebastian Prödl (Watford) behalten die Hausherren mit 1:0 die Oberhand - Pascal Gross erzielt den Siegestreffer (64.).

Kevin Wimmer und Stoke City feiern einen 3:1-Erfolg gegen West Bromwich Albion.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Zidane nach 0:3 gegen Barca: "Wir müssen nichts ändern"

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare