Medien: Arnautovic bittet Stoke um Freigabe

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Marko Arnautovic hat seinen Klub Stoke City offenbar um die Freigabe für einen Wechsel gebeten. Das berichtet "Sky" am Montag.

Der ÖFB-Teamspieler soll dem Premier-League-Verein mitgeteilt haben, dass er den Klub im Sommer verlassen will, weil er keine Perspektive mehr sieht.

Arnautovic wird mit dem AC Milan, Paris St. Germain, Everton und West Ham United in Verbindung gebracht. Als Ablösesumme stehen 15 Millionen Euro im Raum.

Der 28-Jährige hat erst im vergangenen Sommer seinen Vertrag bei Stoke City bis 2020 verlängert. In der abgelaufenen Saison absolvierte Arnautovic für die "Potters" 35 Pflichtspiele und erzielte dabei sieben Treffer.

Textquelle: © LAOLA1.at

Neues Werder-Angebot für Zlatko Junuzovic?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare