Rashford entscheidet Premier-League-Schlager

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Big Points für Manchester United! Die "Red Devils" schlagen Erz-Rivale FC Liverpool in einem hochklassigen Spitzenspiel der 30. Premier-League-Runde mit 2:1.

Matchwinner für Manchester ist Marcus Rashford. Der englische Youngster trifft in der 14. Minute nach tollem "Hacken-Haken" sehenswert ins lange Eck und setzt zehn Minuten später noch einen drauf. Einen von van Dijk schlecht geklärten Ball staubt der Flügelstürmer zum 2:0 ab.

Liverpool kommt in der 66. Minute nochmal ran, nachdem Eric Bailly eine Mane-Flanke unglücklich mit der Ferse ins eigene Tor lenkt.

Manchester United kann die "Reds" damit im Rennen um Platz zwei auf Fünf-Punkte-Distanz halten und weist nun 65 Zähler auf.

Textquelle: © LAOLA1.at

Paris SG würde Neymar für 400 Mio. an Real Madrid abgeben

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare