ManUtd lehnt Mega-Angebot für de Gea ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Seit Jahren buhlt Real Madrid nun schon um David de Gea. Im August 2015 ist ein Last-Minute-Deal gescheitert. Und auch in diesem Sommer sieht es schlecht aus.

Wie "Sky Sports" berichtet, haben die "Königlichen" 60 Millionen Pfund (rund 68 Millionen Euro) für den Goalie von Manchester United geboten, die "Red Devils" sollen das Angebot abgelehnt haben.

Der 26-jährige Tormann hat auf der Insel noch einen bis Sommer 2019 laufenden Vertrag und soll unbedingt gehalten werden.

De Gea ist im Sommer 2011 von Atletico Madrid in die Premier League gewechselt und aktueller spanischer Teamtormann.


Textquelle: © LAOLA1.at

Carsten Jancker ist neuer Trainer des SV Horn

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare