Liverpools Mane fällt mehrere Wochen aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Liverpool muss sechs Wochen auf den Ex-Salzburger Sadio Mane verzichten. Der Senegalese verletzt sich beim 2:0-Sieg seiner Mannschaft gegen Kap Verde in der WM-Qualifikation am Oberschenkel.

Senegal konnte durch diesen Erfolg Platz 1 in der WM-Qualifikations-Gruppe D der Afrika-Zone einnehmen und befindet sich nun auf Kurs Richtung Russland.

Mane wurde vergangene Saison in die "Elf der Premier-League-Saison 2016/17" gewählt und konnte auch in der Saison 2017/18 in fünf Spielen bereits drei Mal anschreiben.

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Teamchefsuche: Schöttel erstellt Liste mit 10 Namen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare