Schmeichel fällt mit Handbruch länger aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Enttäuschende Neuigkeiten für Christian Fuchs und Leicester City. Torhüter Kasper Schmeichel trug beim 0:0 in der Champions League gegen den FC Kopenhagen einen Handbruch davon. Es wird spekuliert, dass der 29-Jährige bis zu sechs Wochen ausfällt.

Obwohl er sich die Verletzung bereits in der ersten Halbzeit zuzog, hielt er bis zum Ende die Null.

Die "Foxes" sind damit das erste Team der UCL-Geschichte, das in seinen ersten vier Spielen ohne Gegentor blieb.


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare