Ibrahimovic lässt Zukunft bei ManUnited offen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Zlatan Ibrahimovic avancierte beim 3:2-Erfolg im Ligacup-Finale gegen Southampton mit zwei Toren zum Matchwinner für Manchester United. Für den 35-jährigen Schweden war es bereits der 32. Titelgewinn in seiner Karriere.

Ob der Superstar auch nächste Saison für die "Red Devils" auf Torjagd geht, ist aber noch vollkommen offen. Sein Vertrag läuft vorerst nur bis Saisonende. "Nichts ist entschieden", erklärt Ibrahimovic am Sonntag. "Wir werden abwarten und dann sehen."

26 Tore in 38 Pflichtspielen

Ibrahimovic hatte im Sommer von Paris St. Germain kommend bei United angeheuert. Sein Vertrag beinhaltet eine Option, die dank Toren und Einsätzen bereits eine Verlängerung um ein Jahr ermöglichen würde. Ibrahimovic ziert sich derzeit aber noch, diese zu unterschreiben.

Die letzten Zweifel an seiner Qualität sind mittlerweile auch auf der Insel verflogen. 26 Tore hat der Schwede in 38 Pflichtspielen für United bisher erzielt. "Die Leute sagen immer, ich habe einen schwierigen Charakter. Aber trotzdem habe ich überall, wo ich war, gewonnen", betonte Ibrahimovic.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Prügelei von Hooligans der SV Ried und des SCR Altach

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare