Everton rettet Unentschieden bei Hull

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Zum Auftakt der 19. Runde der Premier League gelingt Hull City am Freitag ein Punktgewinn gegen den FC Everton.

Die Tigers gehen durch Dawson (6.) früh in Führung, Everton zieht dank eines Marshall-Eigentors (45.) gleich.

Nach dem Seitenwechsel trifft Snodgrass (65.) durch einen Traum-Freistoß, aber Barkley gelingt in der 85. Minute der verdiente Ausgleich.

In der Tabelle gibt Hull (13 Punkte) die Rote Laterne vorübergehend an Swansea City (12) ab. Die Toffees (27) bleiben Siebente.

LAOLA1 zeigt das "Old Firm" Rangers gegen Celtic am 31. Dezember LIVE ab 13:15 Uhr

Textquelle: © LAOLA1.at

"Perfekter Tag" für ÖSV-Adler bei Tournee-Auftakt

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare