Chelsea holt neuen Linksverteidiger

Chelsea holt neuen Linksverteidiger Foto: © getty
 

Der Chelsea FC präsentiert einen neuen Linksverteidiger. Marc Cucurella wechselt von Premier-League-Konkurrent Brighton an die Stamford Bridge und unterschreibt dort einen Vertrag bis Sommer 2028.

Die "Blues" überweisen für den Spanier 55 Millionen Pfund (rund 65 Mio. Euro). Die Ablöse kann sich bei diversen Bonuszahlungen um bis zu sieben Millionen Pfund (8,3 Mio. Euro) erhöhen. Er wird damit zum teuersten Linksverteidiger der Geschichte.

Der 24-Jährige, der im Juni 2021 sein bisher einziges Länderspiel für die "Seleccion" bestritten hat, kam vor einem Jahr für 18 Millionen Euro vom FC Getafe nach Brighton und hat 35 Premier-League-Partien in den Beinen.

VIDEO: So gut war Cucurella bei Brighton


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE