Chelsea fertigt Manchester United ab

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

So hat sich Jose Mourinho seine Rückkehr an die Stamford Bridge sicherlich nicht vorgestellt.

Der portugiesische Trainer geht mit Manchester United bei seinem Ex-Team Chelsea, das er zwei Mal trainierte, 0:4 unter. Vor der Pause stellen Pedro (bereits nach 30 Sekunden) und Cahill (21.) auf 2:0. In der zweiten Hälfte erhöhen Hazard (62.) und Kante (70.).

In der Tabelle liegt Chelsea mit 19 Punkten auf Rang vier, United nach der dritten Niederlage im neunten Spiel mit 14 Punkten nur auf Rang sieben.

Sieh dir Christian Fuchs' 1. PL-Tor an:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare