Triumphales Arnautovic-Comeback

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Erfolgreiches Comeback für Marko Arnautovic bei West Ham. Der ÖFB-Teamspieler feiert in der 27. Runde der Premier League mit den "Hammers" einen 2:0-Heimsieg gegen Sebastian Prödl (90 Minuten, Gelb) und den FC Watford.

Arnautovic steht nach seiner vor drei Wochen erlittenen Muskelverletzung im Oberschenkel wieder in der Startelf, sorgt mit dem 2:0 für die Entscheidung (78.), überrascht mit erblondeten Haaren und wird in der 84. Minute ausgewechselt. Das 1:0 erzielte zuvor Chicharito nach Vorlage von Antonio (38.).

West Ham (30 Punkte) ist 12., Watford (30) 11.

Moritz Bauer (90 Minuten) und Stoke City müssen sich daheim mit einem 1:1 gegen Brighton Hove & Albion begnügen. Die Gäste gehen durch Izquierdo (32.) in Führung, doch Shaqiri rettet den Hausherren mit seinem Tor (68.) einen Punkt.

Everton schlägt Crystal Palace dank der Tore von Sigurdsson (46.), Niasse (51.), Davies (75.) bzw. Milivojevic (83./Elfmeter) mit 3:1.

Tabellennachzügler Swansea feiert einen 1:0-Last-Minute-Sieg gegen Burnely. Das Goldtor erzielt Ki (81.).

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Warum Max Wöber 2018 bei Ajax Amsterdam kaum spielt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare