Liverpool mit Rekord-Transfer

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Virgil van Dijk wird im Jänner zum teuersten Verteidiger der Welt. Liverpool hat sich mit Southampton auf einen Wechsel des 26-Jährigen geeinigt, das bestätigt der Verein. Einem Bericht des "Telegraph" zufolge bezahlen die "Reds" 75 Millionen Pfund (rund 85 Millionen Euro) Ablöse.

Zuletzt hatten sich auch Chelsea und Manchester City um den Innenvertidiger, der bisher 16 Länderspiele für die Niederlande bestritten hat, bemüht.

Van Dijk soll in Liverpool künftig 180.000 Pfund pro Woche (rund 200.000 Euro) verdienen.

Der Abwehrspieler ist im Sommer 2015 für 15,7 Millionen Euro von Celtic zu den "Saints" gekommen.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Trotz Doppelpack: Marko Arnautovic mit Schiri unglücklich

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare