Harnik trifft bei Hannover-Aufstieg doppelt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mit einem 6:2-Sieg zieht Hannover 96 in die zweite Runde des DFB-Pokals ein.

Bei Regionalliga-Klub Bonner SC geraten die Niedersachsen in Minute 20 durch ein Tor von Lokotsch in Rückstand. Noch vor der Pause gelingt Füllkrug der Ausgleich (34.). ÖFB-Teamspieler Martin Harnik, der durchspielt, dreht die Partie zugunsten des Bundesliga-Aufstiegers durch einen Abstauber (61.), ehe Füllkrug noch ein Tor nachlegt (74.).

Das Tor des Tages gelingt den Hausherren in Person von Innenverteidiger Perrey, der mit der Ferse 96-Keeper Tschauner überhebt (83.), Karaman trifft per Kopf (90.), Maier (90.) und erneut Harnik (90.+3) legen noch nach.



Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid will Austrias Kraetschmer vor Ethikkomitee bringen

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare