Lotte zieht gegen Dortmund nach Osnabrück um

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Nachtragsspiel im DFB-Pokal zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund wird am 14.3. nicht in Lotte stattfinden.

Die Gastgeber entscheiden sich nach der witterungsbedingten Absage gegen eine Verlegung eines neuen Rasens, da diese die Austragung erneut verzögert hätte. Schon der aktuelle Termin machte die Verschiebung zweier Meisterschaftsspiele des Drittligisten nötig.

Stattdessen wird im Stadion von Osnabrück gespielt, das zwölf Kilometer entfernt liegt und 16.667 Plätze bietet.

Das Spiel wird trotz des Termins unter der Woche um 18:30 angepfiffen, da am 14.3. auch Champions League am Spielplan steht.


Das Quiz: Bist du ein echter Schwarz-Gelber?

Textquelle: © LAOLA1.at

Feyenoord lechzt nach Eredivisie-Meistertitel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare