Alessandro Schöpf glänzt im DFB-Pokal

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Schalke 04 zieht durch einen 4:1-Auswärtserfolg über Sandhausen in das Viertelfinale des DFB-Pokals ein.

Alessandro Schöpf bringt den Erstligisten, bei dem Guido Burgstaller bis zur 75. Minute spielt, nicht nur per Nachschuss mit 1:0 (38.) in Führung, sondern bereitet auch Naldos Kopftor zum 3:0 (45.) mit einem Eckball vor. Im Tor des Zweitligisten spielt Marco Knaller durch, Stefan Kulovits wird nach 69 Minuten ausgewechselt.

Bei Schalke feiert Huntelaar (ab 86.) nach 105 Tagen sein Comeback.

Lotte bändigt die "Löwen"

Drittligist Sportfreunde Lotte wirft Zweitligisten 1860 München mit einem 2:0-Heimerfolg aus dem Bewerb.

Lindner (28.) und Freiberger (58.) sorgen für den nächsten Tiefschlag für die krisengebeutelten "Löwen", bei denen Michael Liendl im Mittelfeld durchspielt.

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Tormann Robert Almer erneut am Knie operiert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare