DFB Pokal: Glücklicher Sieg für Gladbach

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Borussia Mönchengladbach gewinnt das rheinische Derby gegen Fortuna Düsseldorf in der 2. Runde des DFB Pokals knapp mit 1:0.

Nach einer torlosen ersten Hälfte erzielt Thorgan Hazard kurz nach Wiederanpfiff das Goldtor (52.). Der Treffer des Belgiers ist glücklich: Hazards leicht abgefälschter Schuss wird vom Oberschenkel des Fortuna-Torhüters ins Tor gelenkt.

Düsseldorfs Gießelmann vergibt nach einem Foul an ihm den fälligen Elfmeter (73.), er schießt an die Stange.

Hinterseer und Stöger scheitern

Paderborn steht nach einem 2:0 gegen Bochum ebenfalls im Achtelfinale des DFB-Pokals. Nach einem Blitzstart durch Michel (7.) sieht Gyamerah Gelb-Rot (70./Bochum), Wassey erhöht auf 2:0.

Ein Treffer von Lukas Hinterseer (bis 74.) wird wegen Abseits fälschlicherweise aberkannt. Kevin Stöger spielt durch.

Textquelle: © LAOLA1.at

DFB-Pokal: Hasenhüttl ist heiß auf Duell mit den Bayern

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare