Nächste Pleite für den FC Augsburg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Augsburg steckt in der Krise, kassiert am 14. Spieltag der deutschen Bundesliga die vierte Niederlage in Folge. Die Südwest-Bayern verlieren ihr Auswärtsspiel gegen Bayer 04 Leverkusen mit 0:1.

Die Hausherren sind das bessere Team und erzielen in der 75. Minute durch Lucas Alario auch das verdiente Siegtor. In der 81. Minute scheitert Augsburg-Joker Dong-won Ji mit einem Schuss an die Latte.

Für Leverkusen ist es erst der dritte Heimsieg in dieser Saison.

Bei der "Werkself" spielen Aleksandar Dragovic und Julian Baumgartlinger durch, beim FCA sind Martin Hinteregger und Michael Gregoritsch 90 Minuten im Einsatz. Ramazan Özcan bzw. Kevin Danso kommen nicht ins Spiel.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare