Schalke feiert gegen Augsburg 2. Saisonsieg

 

Der FC Schalke 04 zündet am 28. Spieltag der deutschen Bundesliga ein Strohfeuer!

Die quasi schon abgestiegenen "Knappen" bezwingen den FC Augsburg mit 1:0 und dürfen damit den zweiten Saisonsieg bejubeln.

Das entscheidende Tor fällt bereits nach vier Minuten: Suat Serdar gibt sich nach einem Patzer von FCA-Keeper Rafal Gikiewicz achtsam und staubt aus kurzem Winkel ab.

Danach lässt Schalke wenig zu und bringt die Führung verdient in die Kabine.

Nach Seitenwechsel muss Schalke-Schlussmann Ralf Fährmann sein Team nach einem schweren Fehler von Benjamin Stambouli retten. Gegen Ruben Vargas macht der Gelsenkirchner Routinier die kurze Ecke zu und verhindert den Ausgleich (56.).

Am Ende fährt Schalke den erst zweiten Dreier der Saison relativ ungefährdet ein. Die "Knappen" sind dennoch weiterhin Letzter, auf den Relegationsrang fehlen sechs Runden vor Schluss zwölf Punkte. Augsburg belegt mit 32 Punkten Rang elf.

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

ÖFB-Legionäre im Einsatz

Alessandro Schöpf (Schalke): auf der Bank

Michael Langer (Schalke): nicht im Kader

Michael Gregoritsch (Augsburg): ab der 79. Minute

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..