Kalajdzic setzt Torserie bei Stuttgart-Sieg fort

 

Die Torserie von Sasa Kalajdzic findet auch am 23. Spieltag der deutschen Bundesliga ihre Fortsetzung! Beim 5:1-Heimerfolg des VfB Stuttgart gegen Schalke 04 trägt sich der ÖFB-Legionär zum fünften Mal in Folge in die Torschützenliste ein.

Bereits die Anfangsphase steht ganz im Zeichen der Schwaben. Vor allem nach Standardsituationen brennt es im S04-Strafraum lichterloh. So bringt Wataru Endo den VfB zwei Mal nach einer Ecke in Front (10./26.). Kalajdzic stellt sehenswert in Minute 34 per Kopf auf 3:0 - Saisontor Nummer elf! Quasi aus dem Nichts kommt Schalke durch Sead Kolasinac zum Anschlusstreffer (40.).

Obwohl sich das Tabellenschlusslicht aus Gelsenkirchen in Abschnitt zwei fängt, will eine Aufholjagd nicht gelingen. Darunter lässt Schalke einen Foulelfmeter durch Nabil Bentaleb liegen (71.), Alessandro Schöpf beißt sich an VfB-Torhüter Gregor Kobel die Zähne aus (82.). Stuttgart hingegen sorgt durch Philipp Klement (88.) und Daniel Didavi (90.+2) für den 5:1-Endstand.

Durch den zweiten Sieg in Folge zieht Stuttgart (32 Punkte) vorläufig am SC Freiburg (31) auf Rang neun vorbei. Die Braisgauer können im Gastspiel bei Bayer Leverkusen (Sonntag, 18 Uhr im LIVE-Ticker) aber wieder vorbeiziehen. Schalke bleibt mit neun Zählern Letzter.

ÖFB-Legionäre im Einsatz

Sasa Kalajdzic (Stuttgart) - Tor, bis zur 86. Minute

Michael Langer (Schalke) - spielt durch

Alessandro Schöpf (Schalke) - ab der 56. Minute

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..