Bayern stehen nach Heimsieg kurz vor Meistertitel

Bayern stehen nach Heimsieg kurz vor Meistertitel Foto: © getty
 

Der FC Bayern München siegt in Runde 30 der Bundesliga im Heimspiel gegen Bayern Leverkusen mit 2:0 und hat den Meistertitel damit schon zum Greifen nahe.

Bereits nach sieben Spielminuten bringt Lewandowski-Ersatz Choupo-Moting die Hausherren in Führung. Kurz darauf ist es Joshua Kimmich (13.), der die Bayern-Führung, mit einem satten Schuss an Hradecky vorbei, verdoppelt.

Im zweiten Abschnitt kommen die Gäste zwar noch zu der ein oder anderen Chance, schlussendlich lassen Alaba und Co. hinten aber nichts mehr anbrennen und spielen den Sieg über die Zeit.

In der Tabelle liegt die Flick-Elf nun aufgrund des Ausrutschers von RB Leipzig in Köln schon zehn Punkte voran. Da noch vier Runden zu spielen sind, könnten die Münchner schon am nächsten Spieltag eine Entscheidung herbeiführen.

Leverkusen (47 Pkt.) belegt aktuell den fünften Rang.

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Deutsche Bundesliga - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..