Dortmund gewinnt Borussen-Derby gegen Gladbach

Dortmund gewinnt Borussen-Derby gegen Gladbach Foto: © getty
 

Borussia Dortmund feiert zum Auftakt der 17. Runde der deutschen Bundesliga einen wichtigen 2:1-Heimsieg im Borussenderby gegen Gladbach.

Der Spitzenreiter gab damit die Antwort auf die 1:2-Niederlage unter der Woche gegen Fortuna Düsseldorf.

Im Duell Erster gegen Zweiter entwickelt sich ein intensives Fußballspiel, mit schönen Offensivaktionen auf beiden Seiten.

Nach der Führung durch Sancho (42.) gleicht Gladbach noch postwendend vor der Pause durch Kramer (45.+1) aus. Der Mittelfeldspieler köpft sich an die Hand und verwertet den Abpraller, das Handspiel wird nicht geahndet.

Der Siegtreffer gelingt Marco Reus (54.) nach guter Vorarbeit von Mario Götze, der beide Dortmunder Treffer vorbereitet. Dabei war Götze erst in der 34. Minute in die Partie gekommen, da Paco Alcacer angeschlagen vom Feld musste.

Der BVB-Kapitän lässt Dortmund damit definitiv auf Platz 1 und mit einem 9-Punkte-Vorsprung auf die "Fohlen" überwintern. Nur der FC Bayern kann am Samstag bei Eintracht Frankfurt Platz zwei erobern und den Rückstand auf sechs Zähler verkürzen. Wettquoten

In der Schlussphase spielen beide Teams auf den Sieg. Reus hämmert einen Freistoß in der 65. Minute nur an die Stange. Auch ein Ball des eingewechselten Gladbachers Ibrahima Traore landet am Außenpfosten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..