Can erlöst Dortmund gegen Hertha

 

Borussia Dortmund feiert am 30. Spieltag der deutschen Bundesliga einen glanzlosen 1:0-Heimsieg gegen Hertha BSC.

Nach überschaubaren 45 Minuten im Signal-Iduna-Park, in denen sich die Hausherren schwer tun, kommt der BVB gleich nach Seitenwechsel zu zwei Top-Chancen durch Sancho und Brandt. In der 57. Minute zappelt der Ball dann im Netz der Berliner: Sancho bringt den Ball in den Sechzehner, wo Brandt per Kopf auf Can ablegt, der überlegt ins rechte untere Eck abschließt.

Die Hertha nimmt in der Folge mehr Risiko und versucht den Druck zu erhöhen, jedoch ohne Erfolg.

Dortmund liegt mit 63 Punkten auf Rang zwei und ist erster Bayern-Verfolger (70), Hertha rangiert mit 38 Zählern auf dem neunten Platz.

Tabelle dt. Bundesliga>>>

Deutsche Bundesliga - Spielplan/Ergebnisse >>>

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare