Neuer Vertrag: Tedesco lässt sich Zeit

Neuer Vertrag: Tedesco lässt sich Zeit Foto: © getty
 

Domenico Tedesco hat Zeit.

Der Coach, der mit RB Leipzig vergangenen Mai den DFB-Pokal gewann, hat keine Eile bei der Verlängerung seines 2023 auslaufenden Vertrags.

Wie die "Bild" berichtet, will sich der 36-Jährige erst im Winter Gedanken über seine Zukunft machen, die Klubführung pocht auf eine baldige Lösung.

Laut dem deutschen Boulevardmedium will Tedesco abwarten, wer neuer Sportdirektor bei den Sachsen wird und was in Sachen Kaderplanung beim Vierten der abgelaufenen Bundesliga-Saison im Sommer noch alles passiert.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..