Transfer-Sensation: Mainz holt Bojan Krkic

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Einen echten Kracher kann Mainz 05 kurz vor dem Ende der Transferphase präsentieren: Der deutsche Bundesligist gibt am Sonntag vor dem Spiel gegen Borussia Dortmund die Verpflichtung von Ex-Barcelona-Talent Bojan Krkic bekannt.

Die Mainzer leihen den spanischen Teamspieler von Stoke City, wo er bislang Teamkollege von ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic war, bis Saisonende aus.

"Bojan ist ein Spieler mit herausragender Vita", erklärt Sportdirektor Rouven Schröder.


" Er möchte sich ganz bewusst und mit voller Überzeugung auf das kommende halbe Jahr bei uns in der Bundesliga einlassen."

Schmidt: "Spielstark und torgefährlich"

Auch Coach Martin Schmidt ist von dem 26-jährigen Neuzugang überzeugt: "In Bojan gewinnen wir einen spielstarken, torgefährlichen und kreativen offensiven Mittelfeldspieler mit herausragender fußballerischer Qualität, die er auf sämtlichen offensiven Spielpositionen einbringen kann."

"Ich freue mich auf die spannende Aufgabe, ihn und seine individuellen Möglichkeiten in den kommenden Monaten in unser Team zu integrieren."

Bojan selbst freut sich ebenfalls über seine neue Aufgabe: "Für mich ist es eine Ehre, dass Mainz 05 mir die Möglichkeit gibt, mich in einer weiteren europäischen Top-Liga beweisen zu können."


Textquelle: © LAOLA1.at

Vor Nadal-Federer: Die legendärsten Tennis-Rivalitäten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare