Terrence Boyd lädt Barack Obama ein

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Barack Obama ist Fan des SV Darmstadt 98. Das ließe zumindest Twitter vermuten.

Der ehemalige US-Präsident folgt auf der Social-Media-Plattform nur einem einzigen europäischen Fußball-Klub - dem Bundesligisten aus Hessen.

"Für uns ist das natürlich eine große Ehre. Jetzt, wo Sie etwas mehr Zeit für sich haben, möchten wir Sie gerne zu einem Spiel der 'Lilien' einladen", richtet der Klub in persona von Ex-Rapidler Terrence Boyd, jetzt in Darmstadt tätig, dem Prominentesten der 61.000 Follower aus.

Der in Deutschland geborene, US-amerikanische Nationalspieler erzielte vergangenes Wochenende beim 2:1 über Borussia Dortmund seinen ersten Treffer für die 'Lilien'.

Für Obama hat er neben der Einladung auch ein passendes Präsent parat - ein personalisiertes Trikot.

Hier das Twitter-Video:


Textquelle: © LAOLA1.at

Zoo tauft Riesen-Kakerlake "Tom Brady"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare