Trotz Krankheit: Peter Stöger mit flottem Spruch

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Peter Stöger beweist einmal mehr, dass er immer für einen guten Spruch zu haben ist.

Für seine Erkrankung, die ihn in den letzten Tagen flachlegte, hat der Trainer des 1. FC Köln eine nicht ganz ernst gemeinte Antwort: "Die 21 Punkte waren für meinen Körper zu viel, so dass er es nicht verkraftet hat."

Der Karnevalsklub liegt nach elf Spieltagen mit 21 Zählern auf Rang vier der deutschen Bundesliga. Am Samstag (26.11., 15:30 Uhr) treffen die Kölner auf den FC Augsburg.

Obwohl Stöger an einem viralen Infekt litt und nicht mit der Mannschaft arbeiten konnte, habe er zur Vorbereitung auf die Partie in ständigem Kontakt mit seinen Assistenten gestanden.

Für den ehemaligen ÖFB-Teamspieler ist es die erste Krankmeldung in seinem Berufsleben.

Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare