Serie-A-Klub an Baumgartlinger interessiert

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Neue Transfergerüchte um ÖFB-Teamkapitän Julian Baumgartlinger.

Offenbar zeigt der Serie-A-Klub Atalanta Bergamo Interesse am Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen. Wie der italienische Transfer-Experte Gianluca Di Marzio berichtet, ist Bergamos Wunschspieler Marten de Roon von Middlesbrough, Baumgartlinger soll die Alternative für den Niederländer sein.

Sportdirektor Giovanni Sartori soll sein Gegenüber Rudi Völler bereits kontaktiert haben, um sich über die Verkaufsabsichten des Bundesligisten zu erkundigen.

Die Italiener sollen des weiteren einen Scout zu Leverkusens Testspiel gegen Celta Viga am vergangenen Wochenende entsand haben, bei dem Baumgartlinger allerdings nicht zum Einsatz kam.


Tipico Sportwetten – Jetzt 100€ Neukundenbonus sichern!


Zuletzt gab es Berichte, wonach auch die TSG Hoffenheim an Baumgartlinger interessiert sei.

Der ÖFB-Teamkapitän war erst im letzten Sommer für vier Millionen Euro von Mainz 05 zu Leverkusen gewechselt, zeigte in seiner Premierensaison aber schwankende Leistungen und gehörte nicht immer zum Stammpersonal.

Baumgartlingers Vertrag läuft noch bis 2020.

>>>Supercopa: Hinspiel FC Barcelona gegen Real Madrid am 13. August (22 Uhr) im LIVE-STREAM bei LAOLA1<<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid wirft Ordner raus und verurteilt Fan-Attacken

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare