Dragovic könnte Blitz-Comeback riskieren

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Aleksandar Dragovic könnte nach seiner gegen Hertha BSC (3:1) erlittenen Sehnenverletzung schneller zurückkehren als gedacht.

Wie der "Kicker" berichtet, will der ÖFB-Teamspieler seinen Platz in der Verteidigung auf keinen Fall an Jonathan Tah verlieren, weshalb er schon in einer Woche gegen Hamburg (3.2./20:30 Uhr) wieder spielen könnte.

Allerdings wäre ein Blitz-Comeback mit einem gewissen Risiko verbunden: Derzeit ist ein kleiner Teil der Oberschenkel-Sehne betroffen. Steigt Dragovic zu früh wieder ein, könnte die Sehne reißen, was eine monatelange Pause zur Folge haben könnte.

VIDEO: Real Madrid scheitert in der Copa! Die Highlights

Textquelle: © LAOLA1.at

Heidenheim soll Interesse an Leihe von Oberlin haben

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare