ÖFB-Youngster Friedl mit Bayern-Profis im Camp

Aufmacherbild Foto:
 

Der FC Bayern hat am Mittwoch die Reise ins Trainingslager nach Doha angetreten.

Neben David Alaba ist ein zweiter österreichischer Feldspieler mit an Bord. Der 17-jährige Marco Friedl ist eines von fünf Talenten, das Trainer Pep Guardiola in den 29-köpfigen Kader für dieses Camp berufen hat.

Der Linksverteidiger übersiedelte bereits im Alter von zehn Jahren aus Kufstein in den FCB-Nachwuchs.

Zum Herbst-Ausklang bestritt er seine ersten drei Spiele für die zweite Mannschaft der Münchner.

Bei den A-Junioren avancierte er zuvor bereits zum unumstrittenen Stammspieler.

Neben Friedl dürfen mit Niklas Dorsch (17), Fabian Benko (17), Milos Pantovic (19) und dem erst 15-jährigen Goalie Christian Früchtl vier weitere Youngster bei diesem Trainingslager ihr Können zeigen.

LAOLA Meins

FC Bayern München

Verpasse nie wieder eine News ZU FC Bayern München!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare